beschäftigung für senioren

Beschäftigung für Senioren – Tipps zur Freizeitgestaltung

Wohl jeder Mensch kennt das Gefühl der Langeweile. Ganz egal, in welchem Alter man sich befindet. Ob jung oder alt. Auch Senioren langweilen sich hin und wieder und wünschen sich eine ansprechende Freizeitgestaltung. Aber, was kann man mit Senioren unternehmen? Welche Freizeitangebote für Senioren gibt es? Warum sind Freizeitangebote, sowohl körperlich als auch geistig, sinnvoll? Wie kann man Menschen, die an Demenz erkrankt sind, unterhaltsam beschäftigen? Antworten auf diese Fragen liefert der folgende Artikel.

Freizeitangebote für Senioren sind sehr wichtig

Kaum ein Mensch möchte gerne alt werden, stattdessen wünschen sich die meisten eine langanhaltende Jugend, ein klares Bewusstsein, sowie körperliche Fitness und natürlich auch einen gesunden Geist. Allerdings macht die Zeit vor niemanden halt und früher oder später sind auch wir im betagten Alter. Damit die Zeit nicht einfach so vergeht, sondern Senioren Spaß im Alltag haben, gibt es ein paar Freizeitgestaltungsmöglichkeiten, die im Folgenden näher beschrieben werden.

freizeitangebote für senioren

Verschiedene kreative Beschäftigungsmöglichkeiten für Senioren

Kreative Beschäftigung für Senioren ist ein wichtiges Thema in jedem Haushalt in dem ältere Menschen leben. Denn ob ein Mensch kreativ ist, hängt nicht von seinem Alter ab! Bereits im Kindergarten lernen junge Menschen einfache Bilder zu malen oder Basteleien zu erstellen. Auch Senioren freuen sich darüber, wenn sie nicht nur Fernsehen schauen, sondern malen und basteln können. Ideal geeignet ist ein Malen nach Zahlen Set, das verspricht Kurzweile und ein tolles Ergebnis.

Malen nach Zahlen ist auf der gesamten Welt bekannt und wurde in den 1940 er Jahren in den USA entwickelt. Bereits nach kurzer Zeit wurde es zu einer beliebten Freizeitgestaltung und mittlerweile gehen Menschen auf der gesamten Welt diesem Hobby nach. Dabei sind alle Felder nummeriert und jede Nummer ist an eine Farbe gekoppelt.  Zum Beispiel: Die Zahl 1 ist an die Farbe Blau gekoppelt. Das bedeutet, dass alle Felder mit der Zahl 1 mit der Farbe Blau ausgemalt werden. Auf diese Weise entsteht Stück für Stück ein schönes Bild, wozu auch noch Menschen im hohen Alter fähig sind.

Senioren, die in früheren Jahren ein Musikinstrument gespielt haben, erfreuen sich, wenn sie auch noch im hohen Alter Musik machen können. Natürlich, wenn jemand im Seniorenheim wohnt, kann es schwierig sein ein Musikinstrument zu spielen, ohne die anderen Senioren zu stören.

Wer allerdings zu Hause wohnt, der kann noch einmal ein paar Seiten auf der Gitarre zupfen oder die Tasten des Klaviers bedienen. Dadurch gelingt die Beschäftigung mit Senioren sozusagen spielend und sowohl Sie als auch der betagte Mensch haben Freude dabei.

demenz beschäftigung spiele

Beschäftigung für Senioren mit Demenz

Mögliche Spiele für Senioren, die an Demenz erkrankt sind.

Personen, die an Demenz erkrankt sind, haben besondere Bedürfnisse und die Spiele, die zur Beschäftigung mit einer Demenz erkrankten Person genutzt werden, müssen diesen Bedürfnissen Rechnung tragen.

Aus diesem Grund sollen die Spiele sehr einfach und unkompliziert sein. Eine Möglichkeit besteht darin, dass Senioren Sprichwörter vervollständigen. Natürlich kann das nicht immer leicht sein, schließlich wirkt sich die Demenz negativ auf das Gedächtnis aus. Auf der anderen Seite trainiert das Spiel das Gedächtnis und manche Sprichwörter sind auch sehr lustig, wodurch die Senioren und Sie unterhalten werden.

Außerdem können Sie mit Senioren Memory spielen. Dabei geht es darum, dass verdeckte Karten aufgedeckt werden und die Spieler zwei zusammenpassende Karten entdecken. Auch hierbei wird das Gedächtnis trainiert und dem Prozess der Erkrankung entgegengewirkt.

Warum ist Beschäftigung für Senioren so wichtig?

Wenn Sie zur Beschäftigung bei Demenz Spiele einsetzen, ist das eine gute Idee! Nicht nur, dass Senioren sich schnell langweilen können, sondern auch die Erhaltung von körperlichen Prozessen wird gefördert, wenn sie Spiele spielen. Ähnlich wie ein Muskel trainiert wird, kann auch das Gedächtnis trainiert werden und zur Erhaltung der vorhandenen Fitness können leichte Gartenarbeiten oder aber Spaziergänge und handwerkliche Arbeiten genutzt werden.

Wichtig ist bei jeder Beschäftigung mit Senioren, dass die Spiele und Aktivitäten mit genügend Geduld ausgeführt werden. Schließlich wird man im Alter etwas langsamer und denkt auch nicht mehr so schnell, wie man es in der Jugend getan hat. Außerdem wird so Stress vermieden und die Senioren fühlen sich wohl, wenn man mit ihnen Zeit verbringt.